Im Wintersemester 2013/2014 ging die Vorlesung mal anders in Serie

Nach der erfolgreichen ersten Vortragsstaffel „Action!“ hat sich die Reihe diesmal mit populären Fernsehserien beschäftigt: Vom Science-Fiction-Klassiker „Star Trek“ über die schrille Polizeiserie „Miami Vice“ oder den Comic-Kult der „Simpsons“ bis hin zur beliebten Vampiraction „True Blood“ wagten wir einen Gang durch die TV-Serien-Geschichte. Acht Vorträge von Jung-Dozenten, acht mal Bier und Bionade, acht Blicke hinter die Tapeten der Populärkultur.

Vorlesung wo anders – Die Uni im KultserienKino: Unter dem Motto „Vorlesung wo anders“ gab es zwei specials: Der vorweihnachtliche Termin am 13.12. fand im Studio Kino am Dreiecksplatz statt, wo Gerrit Lembke die Geheimnisse der X-Files lüftet. Die Abschlussveranstaltung des Semesters wurde vom Audimax ins Metro Kino verlegt; dort klärte Manja Kürschner über die Sehnsüchte von Fernsehvampiren auf.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS